Aktuelles
 
Schnupper Golf
 

Schnupperkurs

 
Platzreifekurs
 

 
Restaurant & Café
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Clubhaus

Das frühere Gutsgebäude der Kleinen Dunge
ist heute Clubhaus unseres Golfclubs

 

Das Clubhaus ist eines der Highlights der Golfanlage.


Die Kleine Dunge war seit dem 17. Jh. Eigentum Bremer Bürgerfamilien, seit 1772 des Predigers Johann Smidt.


Bürgermeister Johann Smidt nutze das Landgut seit 1813 als Sommersitz; nach ihm blieb das Gut bei der Familie Smidt. Das Wohnhaus brannte 1884 ab. Seit 1930 war die Schröder -Bank (bzw. die Norddeutsche Kreditbank) der Eigentümer. Seither Zerstückelung des Gutes. Seit 1954 versuchte Freih. von Uslar -Gleichen wieder einen Gutsbetrieb mit Milchviehhaltung aufzubauen.

 

Danach war geplant, hier einen "Friedhof an der Lesum" anzulegen. Er wurde angelegt aber nie in Betrieb genommen.


Heute befindet sich auf dem Gelände eine Golfanlage, die 1996 erbaut wurde und seit 2011 vom Bremer Golfclub Lesmona betrieben wird.


Im Clubhaus sind das Sekertariat, der Pro Shop, die Sanitäranlagen, die Umkleideräume, die Wohnungen und die Gastronomie untergebracht. Seit 2013 betreibt der Gastronom Uwe Rieckhoff auf unserem Gelände mit großem Erfolg das Restaurant und Café Smidt´s.


     Ein Besuch der Golfanlage und der Gastronomie lohnt sich !!!