Aktuelles
 
Schnupper Golf
 

Schnupperkurs

 
Platzreifekurs
 

 
Restaurant & Café
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Platzregeln

Platzregeln
Vorgabewirksame Wettspiele 2018
R. 6-7 Unangemessene Verzögerung; langsames Spiel
Reicht eine Spielergruppe ihre Zählkarten später als das Startintervall, zuzüglich fünf Minuten Karenzzeit,
als die Gruppe vor ihr ein, und liegt die Spielergruppe hinter der Sollzeit für die Runde (4:08 h; 2:04 h bei
9-Loch-Turnieren), so zieht sich jeder Spieler der Gruppe zwei Strafschläge zu. Die erste Gruppe des
Wettspiels wird an der Sollzeit für die Runde zuzüglich fünf Minuten gemessen. Sucht eine Gruppe auf
den Bahnen 17 oder 18 einen oder mehrere Bälle, so wird die Suchzeit von ihrer tatsächlichen Zeit für die
Runde abgezogen.
Reicht eine Spielgruppe ihre Zählkarten später als 30 Minuten nach der oben genannten Zeit ein, so wird
jeder Spieler der Gruppe Disqualifiziert.
R. 24 Hemmnisse
Sämtliche fest eingebauten Sprengwasserauslässe sind unbewegliche Hemmnisse.
Alle mit Rindenmulch versehenen Oberflächen auf dem Platz gelten als Boden in Ausbesserung ohne bes.
Kennzeichnung. Von diesen Flächen muss Erleichterung in Anspruch genommen werden.
Bestandteil des Platzes
Alle Fahrwege sind Bestandteil des Platzes, ausgenommen die mit künstlicher Oberfläche. Diese Wege
gelten als Hemmnis nach Regel 24-2.
R. 25 „Ungewöhnlich beschaffener Boden“ ist durch blaue Pfähle oder weiße Linien
gekennzeichnet.
Falsches Grün: Regel 25-3 gilt nicht nur für das Grün, sondern auch für das das Grün umgebende
Vorgrün. Der Ball muss nach den Regeln außerhalb des Vorgrüns gedropt werden!
R. 26 Wasserhindernisse
Ein Ball der im seitlichen Wasserhindernis hinter Grün 3 oder Grün 14 zur Ruhe gekommen ist kann
auch, unter Hinzurechnung eines Strafschlages, innerhalb der gekennzeichneten Dropping Zone
fallengelassen werden.
Abschlag Bahn 15: Ist bekannt oder so gut wie sicher, dass nach dem Abschlag der Ball im Bereich
der Bahn 14 im Wasserhindernis gelandet ist, so muss der Ball in der Dropzone hinter dem Grün der
Bahn 14 gedropt werden! Für den einsehbaren Bereich bis zum Baum in Höhe des Abganges zur
Bahn 14 gilt Regel 26!
Verstoß gegen eine Platzregel:
Zählspiel - 2 Strafschläge
Hinweise
Freigabe der Grüns für die nachfolgende Spielgruppe: An der Bahn 9 sowie wird das Grün für die
nachfolgende Spielgruppe durch Betätigen der Glocke frei gegeben. An der Bahn 15 wird das Grün der
Bahn 14 für die nachfolgende Spielgruppe durch Betätigen der Glocke frei gegeben.
Entfernungsmessung:
Der Gebrauch von Geräten zur Entfernungsmessung wird entsprechend der Regel 14-3 durch die
Spielleitung ausdrücklich erlaubt. Es dürfen ausschließlich Geräte benutzt werden, mit denen
Entfernungen gemessen und abgeschätzt werden können. Es dürfen keine Geräte benutzt werden, mit
denen auch andere, das Spiel eines Spielers beeinflussende Umstände (z. B. Steigung oder Gefälle,
Windstärke, Temperatur etc.) abgeschätzt oder gemessen werden können, ohne Rücksicht darauf, ob
diese zusätzlichen Funktionen genutzt werden oder nicht.

Stand Juli 2018