Kinder und Jugend

Vorbereitung auf das DGV-Kindergolfabzeichen

Ab 29.07.2020 immer mittwochs von 16:30 - 18:00 Uhr

 

Früh übt sich wer ein echter Golfer werden möchte.
Golf eignet sich aus vielen Gründen schon für die Kleinsten – sportliche Bewegung an der frischen Luft, spielerischer der Umgang mit dem Ball, die Schulung motorischer Fähigkeiten, aber auch das Erlernen und Einhalten bestimmter Regeln sind positive Effekte, die das Golftraining bei Kindern und Jugendlichen hinterlässt.

 

Bereits ab einem Alter von 5 Jahren können Kinder im Bremer Golfclub Lesmona e.V. das Golf spielen erlernen. Um herauszufinden ob der Golfsport Ihrem Kind Spaß macht, kann es zunächst bis zu 3 Mal kostenlos an unserem Kinder- und Jugendtraining teilnehmen.

 

Equipment benötigen die Kinder erst einmal nicht, für den Beginn können die Kinder und Jugendlichen kostenlos Golfschläger in unserem ProShop ausleihen. Bälle werden vom Bremer Golfclub Lesmona e.V. kostenlos gestellt. Ziel und Inhalt des Kinder- und Jugendtraining sind unter anderem der Erwerb des DGV-Kindergolf-Abzeichen, das Voraussetzung für das spätere Spielen auf dem Golfplatz  ist.

 

Was ist das Kindergolfabzeichen?

 

Die DGV-Kindergolfabzeichen sind für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre konzipiert, die noch keine Platzerlaubnis haben. Jährlich legt mehr als die Hälfte aller Kinder in den Golfclubs die Prüfung zum Kindergolfabzeichen ab.

Mit dem Ablegen der Abzeichen sollen Trainingsinhalte vermittelt werden, die ein kindgerechtes und erfolgreiches Nachwuchstraining ermöglichen und einen Anreiz für kontinuierliches Üben schaffen.

Die Inhalte der Abzeichen in Bronze, Silber und Gold bauen aufeinander auf. Im Mittelpunkt stehen golftechnisches Können und körperliche Fitness; Fragen zur Etikette und zu den Regeln ergänzen die Anforderungen.

Golflehrer, Trainer, Jugendwarte oder andere vom Golfclub bestimmte Personen sind berechtigt, das Golfabzeichen abzunehmen. Ein Begleitheft zu den Ausschreibungen gibt praktische Hinweise für die Abnahme der Prüfung. Für jedes Abzeichen liegen separate Ausschreibungen vor, die die Übungen und Fragen detailliert wiedergeben. Nach erfolgreichem Bestehen des DGV-Kindergolfabzeichens in Gold empfiehlt der DGV, die Platzerlaubnis zu erteilen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort im ProShop des Bremer Golfclub Lesmona e.V. oder telefonisch unter 0421 949340.

 

 

Sportkonzept

Visionen, Maßnahmen und Ziele

 

Der Bremer Golfclub Lesmona hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Golfsport für breite Bevölkerungsgruppen zugänglich zu machen. Dabei hat die sportliche Ausrichtung einen besonderen Stellenwert. Der Club unterstützt alle Sportgruppen, die sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Golfclubs messen.

Einen besonderen Stellenwert bildet dabei eine engagierte Nachwuchsarbeit/-förderung.  Dafür wird insbesondere die Jugendabteilung besonders unterstützt. Mit engagierter Nachwuchsarbeit wird die Zukunft unseres Golfclubs positiv beeinflusst und sorgt dafür, dass der Club sich Nachhaltig  für die Zukunft aufstellt.

Den Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspielern eröffnen wir über unterschiedliche Formate  die Möglichkeit, sie bei ihrer sportlichen Entwicklung zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht dabei das regelmäßige Kinder- und Jugendtraining. Neben der sportlichen Entwicklung unterstützen wir die Jugend dabei, ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln.

Qualifizierte und engagierte Trainer sorgen dafür, dass die Kinder und Jugendlichen eine sportliche Grundlage im Golfsport erhalten und diese weiter entwickeln können. Durch den Golfsport wird insbesondere die Beweglichkeit, Konzentration und Koordination positiv beeinflusst. Insgesamt verbessert die engagierte Ausbildung so auch den Gesundheitszustand und fördert  die Persönlichkeitsentwicklung.

Die Organisation und Durchführung der unterschiedlichen Veranstaltungen werden durch den Vorstand sowie den Jugendkoordinator geleitet und durch das Jugendteam begleitet.

Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche über die verschiedenen Angebote (Schnupperkurse, Feriengolf, Kinder- und Jugendtraining u. a.) für den Golfsport und den Bremer Golfclub Lesmona zu gewinnen. Das langfristige Ziel im sportlichen Bereich ist, Mädchen und Jungen über eine breite sportliche Förderung so auszubilden, dass sie sich sportlich auf regionaler und überregionaler Ebene mit Gleichaltrigen messen können. Über eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit sollen Einzelspieler und Mannschaften sich langfristig auf Verbandebene etablieren.

 

Zertifikat